wissen.de
Total votes: 38
LEXIKON

Josephinsmus

die Kirchenpolitik Kaiser Josephs II.: verschärfte staatliche Aufsicht im österreichischen Kultur- und Kirchenwesen, Aufhebung zahlreicher Klöster, Religionsfreiheit auch für Protestanten und Griechisch-Orthodoxe (Toleranzpatent 1781); auch eine bestimmte geistige Haltung im österreichischen Beamtentum und Schulwesen, die durch die Reformideen Josephs II. gekennzeichnet war.
Total votes: 38