wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

Hui

westmongolisches Volk mit chinesischer Sprache in der Dsungarei und im Tarimbecken (China), als Dunganen in Kasachstan, Kirgisistan und Usbekistan; insgesamt rund 9 Mio.; Muslime; wahrscheinlich im 7. bis 13. Jahrhundert aus dem persischen Reich zugewandert und mit den Han-Chinesen verschmolzen; im 19. und 20. Jahrhundert Aufstände gegen die chinesische Oberherrschaft.
Total votes: 12