wissen.de
Total votes: 10
LEXIKON

Huber

Ernst Rudolf, deutscher Rechts- und Verfassungshistoriker, * 8. 6. 1903 Idar-Oberstein,  28. 10. 1990 Freiburg im Breisgau; 1933 Professor in Kiel, 1937 in Leipzig, 19411945 in Straßburg, 1956 in Freiburg im Breisgau, 1957 in Wilhelmshaven, 19621968 in Göttingen. Hauptwerke: „F. C. Dahlmann und die deutsche Verfassungsbewegung“ 1937; „Heer und Staat in der Geschichte“ 1938; „Quellen zum Staatsrecht der Neuzeit“ 2 Bände 19491951; „Deutsche Verfassungsgeschichte seit 1789“ 5 Bände 19571978; „Dokumente zur deutschen Verfassungsgeschichte“ 3 Bände 19611966.
Total votes: 10