wissen.de
Total votes: 52
LEXIKON

Hongkong

chinesisch Xiang Gang
Sonderverwaltungszone an der südchinesischen Küste, an der Mündung des Perlflusses ins Südchinesische Meer, bestehend aus den Inseln Hongkong (mit der Hauptstadt Victoria) und Lantao, vielen kleineren Inseln sowie der Halbinsel Kowloon mit der gleichnamigen Hafenstadt und ihrem Hinterland (New Territories), 1095 km2, 6,8 Mio. Einwohner.
Total votes: 52