wissen.de
Total votes: 50
LEXIKON

homolge Organe

in der Stammesgeschichte die Organe (allgemeiner: Merkmale) verschiedener Arten von Lebewesen, die aus ein und demselben Organ der gemeinsamen Stammform hervorgegangen sind; homologe Organe sind z. B. die Flügel der Vögel, die Vorderbeine der Säugetiere (Arme des Menschen) und die Brustflossen der Fische. Trotz des gleichen Ursprungs können homologe Organe verschiedenartige Funktionen erfüllen. Gegensatz: analoge Organe.
Total votes: 50