wissen.de
LEXIKON

Hentrich

Helmut, deutscher Architekt, * 17. 6. 1905 Krefeld,  7. 2. 2001 Düsseldorf; wegweisend für den Geschäfts- und Verwaltungsbau in Deutschland, notwendiger Funktionalismus ohne auf moderne Bautechniken zu verzichten, schaffte ein Höchstmaß an harmonischer Durchgestaltung in Form von Stahl- und Glaskuben. Hauptwerke: Thyssenhaus, Düsseldorf, 19571960; Europa Center, Berlin, 19641968; Ruhr-Universität, Bochum, 19611974; Tonhalle, Düsseldorf 19711978; Deutsch-Japanisches Center, Düsseldorf, 1978.
Total votes: 42
Total votes: 42