wissen.de
Total votes: 30
LEXIKON

Heide

Religion
[
der
]
seit 368 n. Chr. bezeugte, von christlichen Predigern als Übersetzung von lateinisch paganus („Dorfbewohner“) verwendete Kollektivbezeichnung für noch nicht zum Christentum Übergetretene. Die unterschiedslos auf alle Nichtchristen angewandte Bezeichnung Heide ist, da es sich um ein theologisches Glaubensurteil mit abwertendem Charakter handelt, religionswissenschaftlich unzulässig.
Total votes: 30