wissen.de
Total votes: 81
LEXIKON

Haager Landkriegsordnung

Abkürzung HLKO
Haager Konvention betreffend die Gesetze und Gebräuche des Landkriegs vom 29. 7. 1899, etwas abgeändert durch ein Abkommen vom 18. 10. 1907. Sie enthält die wichtigsten Bestimmungen des Landkriegsrechts und der kriegerischen Okkupation. Die Regelungen erwiesen sich jedoch in den beiden Weltkriegen als unzulänglich; sie wurden bezüglich der Rechtsstellung der Soldaten und der Zivilbevölkerung ergänzt durch die Genfer Konvention vom 12. 8. 1949 betreffend Verwundeten- und Gefangenenrecht sowie zum Schutz der Zivilbevölkerung in Kriegszeiten. Kriegsrecht.
Total votes: 81