wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Guizot

[
giˈzo:
]
François Pierre Guillaume, französischer Politiker und Historiker, * 4. 10. 1787 Nîmes,  12. 9. 1874 Val-Richer, Normandie; Lehrer an der Sorbonne, Gegner des Regimes Karls X.; nach der Julirevolution 1830 Innen-, Unterrichts- und 18401848 Außenminister, als der er die Regierung leitete. Seine ablehnende Haltung gegenüber der Wahlreform führte 1848 zur Revolution. Guizot hielt in seinen Schriften den Mittelstand für die treibende Kraft des Fortschritts.
Total votes: 29