wissen.de
Total votes: 23
LEXIKON

Gọ́ngora y Argte

Góngora y Argote, Luis de
Luis de Góngora y Argote
Luis de, spanischer Dichter, * 11. 7. 1561 Córdoba,  23. 5. 1627 Córdoba; bedeutendster Dichter des Culteranismo, der nach ihm auch Gongorismus genannt wird; schrieb Romanzen u. Ä. im Volkston und formvollendete, rhetorisch ausgefeilte Sonette. Hauptwerke: „Die Fabel von Poliphem und Galatea“ 1627, deutsch 1930, und „Die Soledades“ (unvollendet) postum 1636, deutsch 1934. Die Lyriker der sog. „Generation von 1927“ sahen in Góngora ihr Vorbild.
Total votes: 23