wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Goes

[
gø:s
]
Albrecht, deutscher Schriftsteller, * 22. 3. 1908 Langenbeutingen,  23. 2. 2000 Stuttgart; evangelischer Pfarrer; schrieb schlichte besinnliche Gedichte und Erzählungen in der klassisch-romantischen Tradition seiner schwäbischen Heimat: „Unruhige Nacht“ 1950; „Das Brandopfer“ 1954; „Dunkler Tag, heller Tag“ 1973; „Erzählungen, Gedichte, Betrachtungen“ 1986 (Sammelband).
  • Erscheinungsjahr: 1954
  • Veröffentlicht: Bundesrepublik Deutschland und DDR
  • Verfasser:
    Goes
    , Albrecht
  • Deutscher Titel: Das Brandopfer
  • Genre: Eine Erzählung
In der Erzählung »Das Brandopfer«, die beim Verlag Fischer in Frankfurt am Main erscheint, tritt der Pfarrer Albrecht Goes (* 1908) für ein bekennendes Christentum ein, das sich auch unter extremen Bedingungen bewähren muss. Erzählt wird die Geschichte einer Fleischersfrau, die während der Herrschaft des Nationalsozialismus einen Metzgerladen führt, in dem die Juden einmal wöchentlich ihre Fleischration abholen. Obwohl sie sich gegenüber Judendeportationen und Gesetzen machtlos fühlt, versucht sie dennoch auf ihre Weise, den Juden zu helfen.
Total votes: 20