wissen.de
LEXIKON

Giono

[
ʒjɔˈno
]
Giono, Jean
Jean Giono
Jean, französischer Schriftsteller, * 30. 3. 1895 Manosque, Basses-Alpes,  8. 10. 1970 Manosque; blieb seiner provençalischen Heimat eng verbunden und feierte in seinem barocken farbigen Werk das naturnahe Leben des französischen Südens; Romane: „Der Berg der Stummen“ 1929, deutsch 1933; „Ernte“ 1930, deutsch 1931; „Der Träumer“ 1932, deutsch 1934; „Ein König allein“ 1947, deutsch 1951; „Der Husar auf dem Dach“ 1951, deutsch 1952; „Das unbändige Glück“ 1957, deutsch 1959.
You voted 5. Total votes: 60
You voted 5. Total votes: 60