wissen.de
LEXIKON

Gerhardt

Gerhardt, Paul
Paul Gerhardt
Paul, deutscher lutherischer Pfarrer und Dichter, * 12. 3. 1607 Gräfenhainichen bei Wittenberg,  27. 5. 1676 Lübben; seit 1657 in Berlin; 1666 wegen seines Widerstandes gegen eine Union zwischen Lutheranern und Reformierten als Diakon abgesetzt; seit 1669 Archidiakonus in Lübben; einer der bedeutendsten Kirchenlieddichter der evangelischen Kirche („Geh aus mein Herz und suche Freud“, „Befiehl du deine Wege“, „Ich steh an deiner Krippen hier“).
You voted 1. Total votes: 87
You voted 1. Total votes: 87