wissen.de
Total votes: 52
LEXIKON

Gebrauchsgrafik

Sammelbezeichnung für alle Erzeugnisse der Grafik, die nicht künstlerisch zweckfrei geschaffen, sondern durch mechanische Reproduktionsverfahren vervielfältigt, zu praktischen Gebrauchszwecken bestimmt sind; vor allem die Werbegrafik (Flugblätter, Plakate, Anzeigen, Briefmarken, Verpackungsmaterial, grafisch gestaltete Geschäftsreklame, Kataloge, Briefköpfe und Visitenkarten mit werbendem Charakter u. a.), daneben die Buchgrafik (Bucheinbände, Schutzumschläge, Lay-out und Schriftsatz).
Total votes: 52