wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

Gänsevögel

Anseriformes
weltweit verbreitete Ordnung von Vögeln, die überwiegend oder zeitweise ans Wasser gebunden sind; hierzu gehören die Wehrvögel, Enten, Schwäne, Gänse und Spaltfußgänse mit nur einer Art, die in Australien und Neuguinea lebt.
Stockente
Stockente
Die bekannteste Wildentenart ist die Stockente. Die schutzfarbenen Weibchen reagieren auf die bunte Zeichnung des männlichen Prachtkleides, das als Arterkennungssignal fungiert.
Höckerschwan
Höckerschwan
Höckerschwäne sind tag- und nachtaktive Vögel. Sie mausern alle Schwingen gleichzeitig, so dass sie vier Wochen flugunfähig sind. Das Weibchen mausert aber so lange vor dem Männchen, dass stets ein Vogel des noch Junge führenden Paares fliegen kann.
Total votes: 37