wissen.de
Total votes: 34
LEXIKON

Freiwurf

beim Hallenhandball als Strafe für einen Regelverstoß oder fehlerhaftes Verhalten ein von der Gegenpartei unbehindert auszuführender Wurf von der Stelle des Verstoßes aus (bei Verstoß zwischen der Torraumlinie und der Freiwurflinie von der Freiwurflinie aus). Beim Basketball werden nach persönlichem oder technischem Foul zwei Freiwürfe gegeben, die unbehindert von der Freiwurflinie auszuführen sind. Jeder erfolgreiche Freiwurf zählt einen Punkt.
Total votes: 34