wissen.de
Total votes: 84
LEXIKON

Fraunhofer-Gesellschaft

Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V., gemeinnützige Gesellschaft, die anwendungsorientierte Forschung betreibt, gegründet 1949, Sitz: München. Die Fraunhofer-Gesellschaft ist die führende Organisation für angewandte Forschung in Europa mit 58 Instituten und rund 12 400 Mitarbeitern. Arbeitsgebiete: Algorithmen und wissenschaftliches Rechnen, Automatisierung, Bautechnik, Chemie, Energietechnik, Festkörperphysik, Informationstechnik, Lasertechnik, Maschinenbau, Messtechnik, Mikroelektronik, Molekularbiologie, Produktionstechnik, Systemtechnik u. a.
Total votes: 84