wissen.de
Total votes: 26
LEXIKON

Französisch-Guyna

Flagge von Französisch-Guyana
amtlich Guyane Française, französisches Überseedépartement im nördlichen Südamerika, 83 534 km2, 170 000 Einwohner. Die Bevölkerung setzt sich zusammen aus Schwarzen, Mulatten, Weißen, Mestizen und Asiaten. Hauptstadt Cayenne. Das tropischheiße, an der Küste sumpfige und im Innern hügelige Gebiet liefert Kakao, Rum, Edelhölzer, Essenzen und etwas Gold. Mehr als 80% des Landes sind von Regenwald bedeckt. Standort des europäischen Raumfahrtzentrums Kourou. Französisch-Guyana war 18541938 Strafkolonie.
Total votes: 26