wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Flohkrebse

Amphipoda
Flohkrebse
Flohkrebse
Flohkrebs
Flohkrebs
Manche Flohkrebse leben in der Schirmglocke von Quallen oder schwimmen, wie die abgebildete Art Phronima sedentaria, in der leeren Hülle von Manteltieren, die sie ausgefressen haben.
Ordnung der Höheren Krebse; ohne Carapax mit seitlich zusammengedrücktem Körper und drei zu Sprungbeinen umgebildeten Beinpaaren am Körperende. Meist Meeresbewohner, aber auch Süßwasserbewohner. Zu den Flohkrebsen gehören Bachflohkrebse, Brunnenkrebs, Strandfloh, Wattkrebs, Holzflohkrebse, Gespenstkrebschen, Walläuse.
Total votes: 33