wissen.de
Total votes: 56
LEXIKON

Fischer

Ruth, deutsche Politikerin, * 11. 12. 1895 Leipzig,  13. 3. 1961 Paris; Schwester von G. Eisler und H. Eisler. 19241928 Mitglied des Reichstags, gehörte ab 1923 zum radikalen Flügel der KPD, Frühjahr 1924 Parteivorsitzende. 1941 in den USA, von der Harvard University mit Forschungsarbeiten über den Kommunismus beauftragt. Werk: „Die Umformung der Sowjetgesellschaft“ 1958.
Total votes: 56