wissen.de
Total votes: 36
LEXIKON

Filterpresse

Filter, der aus mehreren senkrecht hintereinander stehenden Filterplatten besteht. Die Platten sind beidseitig mit verschiedenen Tüchern aus Baumwolle, Asbest, Nylon, Perlon, Sintermetall u. a. bespannt. Dazwischen sind gleich große Filterrahmen angeordnet, in die die zu filtrierende Flüssigkeit eingefüllt wird. Diese wird durch die Filtertücher in die benachbarte Filterplatte gedrückt. Der Filterkuchen kann von den Tüchern abgenommen werden, während die geklärte Flüssigkeit nach unten abfließt.
Total votes: 36