wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Fedcup

[ˈfɛdkʌp; der; englisch]
bis 1994 Federation Cup
internationaler Mannschaftswettbewerb im Damentennis für 16 Länderteams (für Männer: Davispokal); seit 2001 in einer Kombination aus K.-o.-System (erste und zweite Runde mit je acht Mannschaften) und Round-Robin-Modus (Finalrunde) ausgetragen; in der Finalrunde spielen je vier Mannschaften in zwei Gruppen im Modus „jeder gegen jeden“, wobei pro Begegnung zwei Einzel und ein Doppel ausgetragen werden. Die Gruppensieger bestreiten das Fedcup-Finale.
Total votes: 27