wissen.de
Total votes: 23
LEXIKON

Fanaloka

Fossa fossana
eine Schleichkatze Madagaskars, aus der sehr uneinheitlichen u. willkürl. zusammengestellten Unterfamilie der Bänder- u. Otterzivetten. Sie ist nicht nahe verwandt mit der „Fossa“ (Frettkatze), mit der sie wegen des latein. Namens oft verwechselt wird. Die F. ist eine recht kleine Schleichkatze von 50 cm Körperlänge. Sie ist nachtaktiv u. sucht ihre Nahrung am Boden sowie im Geäst der Bäume. Sie ernährt sich von Insekten, Krebsen, Schnecken, Würmern u. von kleinen Wirbeltieren. Die F. ist selten u. gefährdet.
Total votes: 23