wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

rbium

chemisches Element, Zeichen Er, Ordnungszahl 68, Atommasse 167,26, Schmelzpunkt 1497 °C, Siedepunkt 2900 °C, Dichte 9,062; metallisch glänzendes, weiches Schwermetall. Es sind 6 stabile und zahlreiche instabile Isotope bekannt. Verwendet wird Erbium vereinzelt in der Kerntechnik sowie zum Färben von Gläsern (rosa). C. Mosander entdeckte eine Oxidform des Elements 1843. Die Reindarstellung des Metalls gelang erst 1934.
Total votes: 37