wissen.de
Total votes: 26
LEXIKON

Ebenbürtigkeit

rechtliche Gleichstellung durch gleichen Geburtsstand; eine Grundlage des germanischen und mittelalterlichen Rechts, von juristischer Bedeutung im Eherecht, Erbrecht und in der Gerichtsbarkeit; durch den Gleichheitsgrundsatz (Art. 109 der Weimarer Verfassung) in Deutschland aufgehoben.
Total votes: 26