wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Divertimnto

[das; italienisch, Zerstreuung]
1. aus mehreren Sätzen bestehende, an kein Formschema gebundene Folge von Musikstücken; Nachfolgerin der älteren Orchestersuite, vor allem bei W. A. Mozart und J. Haydn; 2. die zwischen einzelne Durchführungen des Themas bei der Fuge eingeschalteten Zwischenspiele (Andamenti).
Total votes: 33