wissen.de
You voted 5. Total votes: 72
LEXIKON

Corneille

Corneille, Pierre
Pierre Corneille
Pierre, französischer Bühnendichter, * 6. 6. 1606 Rouen,  1. 10. 1684 Paris; Bruder von Thomas Corneille; kämpfte anfangs gegen die 3 Einheiten von Ort, Zeit und Handlung („Cid-Streit“), unterwarf sich ihnen aber später; 1647 Mitglied der Académie française. Begründer der französischen Klassik durch seine (etwa 30) heiteren und ernsten Schauspiele und seine grundsätzlichen Schriften über die Bühnendichtung. Hauptwerke: „Cid“ 1637, deutsch 1650; „Cinna“ 1643, deutsch 1666; „Horaz“ 1641, deutsch 1662; „Polyeukt“ 1643, deutsch 1666; „Der Lügner“ 1644, deutsch 1762; „Rodogune“ 1647, deutsch 1691.
You voted 5. Total votes: 72