wissen.de
LEXIKON

Christne

Christine (Königin von Schweden)
Christine (Königin von Schweden)
Königin von Schweden 16321654, * 17. 12. 1626 Stockholm,  19. 4. 1689 Rom; Tochter Gustavs II. Adolf; war hoch begabt, genoss eine gründliche wissenschaftliche und politische Ausbildung, versammelte Künstler und Gelehrte um sich, stand im Briefwechsel mit Descartes. Christine erwies sich als eine energische und zielbewusste Regentin. Umstritten sind die Beweggründe, aus denen sie zum Katholizismus übertrat und die Krone niederlegte. Sie verließ nach dem Thronverzicht Schweden und lebte seitdem meist in Rom.
You voted 2. Total votes: 29
You voted 2. Total votes: 29