wissen.de
Total votes: 55
LEXIKON

Causses

[kɔs; Plural; französisch]
auch Grands Causses
wasserlose, vegetationsarme und dünn besiedelte Jurakalkhochflächen im Süden des französischen Zentralplateaus, 8001200 m hoch; stark verkarstet und durch schluchtartige Täler getrennt; wirtschaftlicher Mittelpunkt ist Roquefort-sur-Soulzon.
Total votes: 55