wissen.de
You voted 5. Total votes: 27
LEXIKON

Clciumantagonisten

Calciumkanalblocker
Arzneimittel, die den Einstrom von Calciumionen in die Muskelzellen der Gefäßwände blockieren und dadurch das Zusammenziehen der Muskelzellen hemmen. Dies führt zu einer Weitstellung der Gefäße, z. T. auch zu einer Verminderung der Schlagfrequenz und damit zu einer Entlastung des Herzens. Calciumantagonisten werden vor allem zur Behandlung des Bluthochdrucks und von Herzrhythmusstörungen eingesetzt
You voted 5. Total votes: 27