wissen.de
Total votes: 123
LEXIKON

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Abk. BBR, dem Bundesminister für Verkehr, Bau u. Stadtentwicklung unterstellte Bundesoberbehörde (Bundesbehörden) mit Sitz in Bonn; 1998 zusammengelegt aus der Bundesbaudirektion u. der Bundesforschungsanstalt für Landeskunde u. Raumordnung. Aufgaben: Betreuung der wichtigsten Bauvorhaben des Bundes, Förderung der Bauforschung, Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen, wissenschaftl. Unterstützung der Raumordnungs-, Städtebau- u. Wohnungspolitik des Bundes.
Total votes: 123