wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Bloodhound Gang

[ˈblʌdhaund gæng]
US-amerikanische Punkrock-Band, Gründungsmitglieder: Jimmy Pop Ali (Gesang), „Lüpüs Thünder“ (Gitarre), „Evil Jared“ (Bass), „Spanky G“ (Schlagzeug), DJ Q-Ball (Mixes, Samples); gegründet 1992; spielt einen Crossover aus Punkrock, Funk und Hip-Hop, den sie mit chaotischen und teilweise politisch unkorrekten Texten kombiniert; arbeitet oft mit Samples; Debüt 1995 mit dem Album „Use Your Fingers“. Weitere Veröffentlichungen: „One Fierce Beer Coaster“ 1996; „Hooray for Boobies“ 1999; „Hefty Fine“ 2005.
Total votes: 33