wissen.de
You voted 3. Total votes: 60
LEXIKON

Bethmann Hollweg

Bethmann-Hollweg, Theobald von
Theobald von Bethmann-Hollweg
Theobald von, deutscher Politiker, * 29. 11. 1856 Hohenfinow, Kreis Eberswalde,  2. 1. 1921 Hohenfinow; Staatssekretär des Reichsamts des Innern 19071909, Reichskanzler 19091917. Als Kanzler war Bethmann Hollweg um eine Verständigung mit England bemüht. Trotz aller zusammen mit dem englischen Außenminister E. Grey unternommenen Vermittlungsanstrengungen konnte er den Ausbruch des 1. Weltkriegs nicht verhindern. Er stemmte sich gegen den uneingeschränkten U-Boot-Krieg und versuchte, die Annexionsforderungen der Alldeutschen einzudämmen. Seine Bestrebungen, im Innern durch eine Reform des preußischen Dreiklassenwahlrechts zu einer Demokratisierung Deutschlands zu kommen, scheiterten. Bethmann Hollweg wurde auf Verlangen E. Ludendorffs entlassen.
You voted 3. Total votes: 60