wissen.de
Total votes: 61
LEXIKON

Berg

Berg, Bengt
Bengt Berg
Bengt Magnus Kristoffer, schwedischer Ornithologe und Schriftsteller, * 9. 1. 1885 Kalmar,  31. 7. 1967 bei Halltorp; unternahm Expeditionen nach Afrika und Asien; schrieb nach belletristischen Anfängen insbesondere über Vögel; illustrierte seine Bücher mit Fotos, die als bahnbrechend in der Tierfotografie gelten; weckte mit anschaulicher, einfühlsamer Darstellung Interesse am Vogelleben. Werke: „Mein Freund der Regenpfeifer“ 1917, deutsch 1925; „Mit den Zugvögeln nach Afrika“ 1922, deutsch 1924; „Die Lämmergeier am Himalaya“ 1931, deutsch 1936; „Meine Abenteuer unter Tieren“ 1953, deutsch 1956.
Total votes: 61