wissen.de
LEXIKON

Bnedikt XIV.

Papst 17401758, eigentlich Prosper Lambertini, * 31. 3. 1675 Bologna,  3. 5. 1758 Rom; seit 1701 an der Kurie tätig, 1726 Kardinal; Gelehrter (besonders Kanonist) und Mäzen. Er modernisierte Sakramentenrecht, Kurie und Orden; den Jesuiten war er nicht wohl gesinnt. In der Politik kompromissbereit, wegen seiner Toleranz wurde er z. B. von Friedrich dem Großen und Voltaire sehr geschätzt.
Total votes: 55
Total votes: 55