wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

Bnedikt von Anine

ursprüngl. Witiza, Ordensreformator, * um 750,  11. 2. 821 Kornelimünster; Sohn eines südfranzös. Grafen gotischer Herkunft; gründete 779 auf väterl. Besitz das benediktin. Reformkloster Aniane u. wurde einflussreicher Berater Ludwigs des Frommen, bes. in der monastischen Reform der Aachener Synoden 816 819. Von dem für ihn gegründeten Kloster Kornelimünster nahe der Kaiserresidenz Aachen leitete er das gesamte Ordenswesen des Frankenreiches. Fest: 12. (13.) 2.
Total votes: 39