wissen.de
LEXIKON

Bamberger

Ludwig, dt. liberaler Politiker, * 22. 7. 1823 Mainz,  14. 3. 1899 Berlin; 1848 demokrat. Publizist, nahm 1849 an der Reichsverfassungskampagne teil, wurde in Abwesenheit zum Tode verurteilt u. lebte bis 1866 im Exil; Bankier; 1871 bis 1893 Reichstagsabgeordneter, als Nationalliberaler zunächst finanzpolit. Berater Bismarcks, ging nach dessen konservativer Wende 1878/79 zu den oppositionellen Linksliberalen über (Liberale Vereinigung, später Dt.-Freisinnige Partei).
Total votes: 11
Total votes: 11