wissen.de
You voted 1. Total votes: 92
wissen.de Artikel

Kirsten Dunst

...

Als Tochter einer Kunstgalerie-Besitzerin und eines Geschäftsmanns wächst Dunst an der amerikanischen Ostküste in Point Pleasant, New Jersey, auf. Schon mit drei Jahren ist sie als Kindermodel bei der berühmten Agentur von Eileen Ford unter Vertrag. Mit sieben feiert sie ihr Leinwanddebüt in Woody Allens Episode des vielbeachteten Streifens New Yorker Geschichten. Ein Jahr später steht sie unter der Regie von Brian De Palma für die Romanverfilmung Fegefeuer der Eitelkeiten vor der Kamera. Die Filmkarriere kommt noch stärker in Fahrt, als Dunst mit ihrer Familie nach Los Angeles zieht. Für ihre beeindruckende Leistung an der Seite von Tom Cruise und Brad Pitt in Neil Jordans Interview mit einem Vampir wird sie für den Golden Globe nominiert und mit zahlreichen Kritiker- und Publikumspreisen belohnt.

Gratwanderungen

Der Erfolg hat jedoch auch seine Schattenseiten. Während die Tochter immer erfolgreicher wird, entfremden sich ihre Eltern immer mehr voneinander. Die Scheidung ist unausweichlich, was das Verhältnis zwischen Mutter und Tochter aber nur stärkt. Dunst manövriert ihre Filmkarriere in den nächsten Jahren geschickt zwischen großen Studio-Blockbustern wie Betty und ihre Schwestern oder Jumanji und kleineren Produktionen wie Barry Levinsons Mediensatire Wag The Dog oder Sofia Coppolas düsterem Regiedebüt The Virgin Suicides. Auch im Fernsehen ist sie hin und wieder präsent. So spielt sie etwa in mehreren Folgen der Serie Emergency Room die drogenabhängige Prostituierte Charlie Chiemienga.

Endlich oben

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
You voted 1. Total votes: 92