wissen.de
KALENDER
Der parteilose Politiker Dimitar Popow wird von Staatspräsident Schelju Schelew zum ersten nichtmarxistischen Ministerpräsidenten Bulgariens seit 1946 ernannt. Seiner Regierung gehören neben den Sozialisten auch die bisherige oppositionelle Union Demokratischer Kräfte sowie die Bauernpartei an. Am 20. Dezember stimmt auch das Parlament der neuen Koalition zu.