wissen.de
KALENDER
Die Schweizer Bundesversammlung (National- und Ständerat) wählt den Graubündner Ständerat Leon Schlumpf (Schweizerische Volkspartei) mit 159 Stimmen als Nachfolger von Rudolf Gnägi zum Bundesrat. Schlumpf übernimmt das Verkehrsressort. Zum Bundespräsidenten für 1980 wird der freisinnige Bundesrat Georges-André Chevallaz gewählt.