wissen.de
KALENDER
In einem Rundschreiben wendet sich das Kuratorium der "Adolf-Hitler-Spende" an deutsche Industriefirmen mit der Aufforderung, drei Promille der 1934 verausgabten Lohnsumme als Rüstungsabgabe zu spenden.