wissen.de
KALENDER
Nach rund sechs Monaten Dauer geht in der Schwarzensiedlung Soweto bei Johannesburg (Südafrika) ein Schulboykott zu Ende. Zuvor hatte die weiße Minderheitsregierung die Verordnung zurückgenommen, die Burensprache Afrikaans in zahlreichen Fächern als Unterrichtssprache einzuführen. Der Schulboykott war im Juni 1976 Ausgangspunkt von blutigen Rassenunruhen.