wissen.de
KALENDER
Bei den Wahlen zum ungarischen Reichstag entfallen 180 der zu vergebenden 252 Sitze auf die Regierungspartei. Die faschistischen Pfeilkreuzler werden mit 28 Sitzen zweitstärkste Gruppierung.