wissen.de
KALENDER
Die sterblichen Überreste der Preußenkönige Friedrich des Großen und Friedrich Wilhelm I. werden auf das Stammschloss des Geschlechts bei Hechingen in Südwürttemberg überführt. Während des Zweiten Weltkrieges waren die Sarkophage von US-amerikanischen Truppen aus einem Thüringer Bergwerk, wo sie aus Sicherheitsgründen untergebracht waren, nach Marburg an der Lahn transportiert worden.