wissen.de
KALENDER
Im Titelkampf um die Box-Weltmeisterschaft im Supermittelgewicht gegen Nigel Benn (Großbritannien) in London bricht der mehrfach getroffene Herausforderer Gerald McClellan (USA) nach dem Abbruch in der zehnten Runde zusammen. Im Krankenhaus wird ihm ein Blutgerinnsel aus dem Hirn entfernt. McClellan wird erst am 29. März aus der Klinik entlassen.