wissen.de
KALENDER
Auf ihrer Bundesversammlung in Hamburg wählen die Jungsozialisten den Berliner Juristen Klaus-Uwe Benneter, einen Vertreter des radikal-linken Stamokap-Flügels, zu ihrem Vorsitzenden. Benneter wird am 2. Juni 1977 wegen "parteischädigenden Verhaltens" aus der SPD ausgeschlossen.