wissen.de
KALENDER
Das Prinzip "gleicher Lohn für gleiche Arbeit" wird nach Ansicht des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) in vielen Betrieben zuungunsten der Frauen umgangen. Formalrechtlich sei das Problem gleicher Entlohnung für gleiche Arbeit in den meisten Arbeitsverträgen gelöst. Mit Hilfe von "vorgeschalteten" oder "nachgeschalteten" Lohngruppen sei jedoch auch weiterhin eine ungleiche Bezahlung möglich.