wissen.de
KALENDER
Das Hamburger Landgericht verbietet dem Direktor der Staatlichen Hamburger Pressestelle, Erich Lüth, zum Boykott gegen den Film "Unsterbliche Geliebte" von Veit Harlan aufzufordern. Der Regisseur nationalsozialistischer Tendenzfilme ("Jud Süß" u. a.) ist am 29. April von dem Vorwurf freigesprochen worden, Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen zu haben.