wissen.de
KALENDER
Die Münchener SPD verabschiedet eine Geschäftsordnung, nach der auf Parteisitzungen nach 23 Uhr keine Beschlüsse mehr gefasst werden dürfen. Damit wird eine Taktik der Jungsozialisten unterlaufen, Beschlüsse der Parteigremien so lange hinauszuzögern, bis die Delegierten, die den Jusos widersprechen, nach Hause gegangen sind.