wissen.de
KALENDER
Mit 98 ,37% der abgegebenen Stimmen (Wahlbeteiligung: 95,92%) billigt das algerische Volk die neue Nationale Charta des Landes. Darin wird der islamische Fundamentalismus abgelehnt und das Ziel der Errichtung einer sozialistischen Gesellschaft bekräftigt. Die Möglichkeit der privatwirtschaftlichen Betätigung in der Landwirtschaft erhält Verfassungsrang.